| 20:37 Uhr

Rundgang
Rundgang durch die Stadtgeschichte

Im Rahmen der Stadtführungen in und um Homburg findet am Donnerstag, 28. Juni, um 18 Uhr unter dem Motto „Das Homburger Völkchen ist äußerst liberal - der Ruf nach Freiheit, Einheit und Demokratie“ ein historischer Rundgang mit Monika Link statt. Von red

Treffpunkt ist das Siebenpfeiffer-Haus, Kirchenstraße 8. Als Regina Wirth, die Witwe des Rechtsgelehrten und Journalisten Johann Georg August Wirth, erzählt Monika Link dabei von den Anfängen der Demokratie und welche Rolle die französische Rechtsprechung damals gespielt hat.  Eine Anmeldung zu dieser kostenlosen Führung ist nicht erforderlich.