Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:13 Uhr

Unfall
Reh springt in der Dämmerung ins Auto

In der einsetzenden Dämmerung ist ein Reh am Dienstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Landstraße L 111 zwischen Wörschweiler und Bierbach an der Einmündung nach Ingweiler in das Auto einer 28-jährigen Fahrerin gesprungen. Die Frau erlitt einen Schock, ihr Pkw erlitt hohen Sachschaden. Das Tier blieb offenbar unverletzt und verschwand im Wald.

(jkn)