| 21:13 Uhr

Unfall
Reh springt in der Dämmerung ins Auto

In der einsetzenden Dämmerung ist ein Reh am Dienstagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Landstraße L 111 zwischen Wörschweiler und Bierbach an der Einmündung nach Ingweiler in das Auto einer 28-jährigen Fahrerin gesprungen.

Die Frau erlitt einen Schock, ihr Pkw erlitt hohen Sachschaden. Das Tier blieb offenbar unverletzt und verschwand im Wald.


(jkn)