| 11:01 Uhr

Vorfahrt missachtet
Radfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall leicht verletzt worden.
Ein Radfahrer ist bei einem Unfall leicht verletzt worden. FOTO: dpa / Carsten Rehder
Bruchhof. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fahrrad ist ein Radfahrer am Donnerstag, 22. November,  gegen 17.45 Uhr  leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der  Autofahrer mit seinem Pkw auf der L 223 von Bechofen Richtung Bruchhof unterwegs. Im Einmündungsbereich der L 223/ L 119 bog er nach links in die L 119 ab und übersah hierbei einen Fahrradfahrer, der auf der L 119 von Bruchhof in Fahrtrichtung Bruchmühlbach fuhr – und hier Vorfahrt hatte. Es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen.


Der 57-jährige Fahrradfahrer zog sich durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen zu, sein Fahrrad wurde stark beschädigt. An dem Auto entstand leichter Sachschaden, hieß es weiter.