| 10:43 Uhr

Polizei
Polizei fängt entlaufene Pferde in Erbach ein

Polizei fängt Pferde ein. Symbolbild: Becker und Bredel
Polizei fängt Pferde ein. Symbolbild: Becker und Bredel FOTO: BECKER&BREDEL / bub
Homburg. Einen eher ungewöhnlichen Einsatz absolvierte die Polizei Homburg am vergangenen Donnerstag, 25. Januar. Um 9.10 Uhr wurde den Beamten mitgeteilt, dass in Erbach in der Grünewaldstraße zwei Pferde auf der Fahrbahn unterwegs seien.

Die Polizeibeamten fingen die Tiere ein und ermittelte den Pferdehalter. Zu Schaden kam bei dem „Ausflug“ der beiden Pferde niemand.


(jen)