| 00:00 Uhr

Pkw-Fahrerin übersieht Taxi in der Dürerstraße

Erbach. Jürgen Neumann

In der Dürerstraße in Erbach hat laut Polizei am Montag gegen 10.30 Uhr eine 45-Jährige Autofahrerin beim Anfahren ein Taxi übersehen.

Ihr Auto war entgegen der Fahrtrichtung geparkt. Das Taxi war in Richtung Homburger Hauptbahnhof unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurden nach Polizeiangaben beide Fahrzeuge beschädigt. Die Insassen blieben unverletzt. Die Polizei musste vorübergehend den Verkehr in der Dürerstraße regeln. Die Höhe der Schäden an den beiden Pkw ist nicht bekannt.

Eventuelle Unfallzeugen können sich an die Polizeiinspektion in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 melden.