| 20:47 Uhr

UNfall
Pkw-Fahrer übersieht einbiegendes Fahrzeug

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagabend  gegen 18.45 Uhr in Jägersaburg an der Einmündung Saar-Pfalz-Straße/Herzogstraße ereignet. Beide in den Unfall verwickelten Autofahrer wurden verletzt und mussten laut Polizei  ins Krankenhaus gebracht Der Unfall ereignete sich als ein 22-Jähriger aus Worms, der aus der Herzogstraße kam, beim Einbiegen  in die Saar-Pfalz-Straße einen anderen Pkw, mit einem 33-Jährigen aus Waldmohr am Steuer, übersah und seitlich erfasste. Er kollidierte frontal mit einer Hauswand. Neben der Polizei waren Rettungsdienste und Feuerwehr im Einsatz. Die Polizei musste die Saar-Pfalz-Straße  voll sperren.


(jkn)