| 19:30 Uhr

Pfingstsportfest steigt wieder mit Nacht-Fußballturnier

Lappentascherhof. Die Vorfreude auf das große Pfingstsportfest beim TuS Lappentascherhof ist riesig. Inzwischen hat das traditionelle Sportfest im Homburger Veranstaltungskalender seit Jahrzehnten seinen Platz. Zum festen Bestandteil ist inzwischen das am Freitag stattfindende "Nachtturnier der Homburger Hobbymannschaften" gereift. Dabei treten die hochklassigen Teams ab 19 Uhr gegeneinander an. Die letzten Plätze sind noch kurzfristig zu vergeben. Der Verein bittet hier um Voranmeldung sowie pünktliches Erscheinen. red

Die Vorfreude auf das große Pfingstsportfest beim TuS Lappentascherhof ist riesig. Inzwischen hat das traditionelle Sportfest im Homburger Veranstaltungskalender seit Jahrzehnten seinen Platz. Zum festen Bestandteil ist inzwischen das am Freitag stattfindende "Nachtturnier der Homburger Hobbymannschaften" gereift. Dabei treten die hochklassigen Teams ab 19 Uhr gegeneinander an. Die letzten Plätze sind noch kurzfristig zu vergeben. Der Verein bittet hier um Voranmeldung sowie pünktliches Erscheinen.


Am Samstag spielt ab 15 Uhr die Jugendmannschaft des FC 08 Homburg das Eröffnungsspiel, bevor dann um 16 Uhr die Damenmannschaft des TuS das mit Spannung erwartete Duell bestreitet. Anschließend messen sich die Alten Herren im Spiel um Tore und Trophäen.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der befreundeten Gastmannschaften. Nach dem Frühschoppen ab 10 Uhr treten im Kampf um das Preisgeld auch die SG Erbach, FC Palatia Limbach, VfR Frankenholz sowie der SC Union Homburg an. Beginn der Partien ist um 14 Uhr. Nach den Spielen findet in diesem Jahr erstmalig die Partynight mit DJ Matik statt.



Für Verpflegung, gute Stimmung und ein familiäres Miteinander ist auf dem Lappentascherhof an allen Tagen gesorgt. Weitere Informationen zum Fest finden Interessierte auch auf der Webseite des Vereins.

www.lappentascherhof.de