| 20:22 Uhr

Perfekte Illusion

Homburg. Die Tribute-Show "King of Pop" mit Daimyo Jackson aus Südamerika sowie Profi-Musikern und Tänzern war dieser Tage im Autohaus Neu im Gewerbegebiet Vogelbacher Weg in Erbach zu Gast. Eindeutig war der Michael-Jackson-Imitator Höhepunkt im Rahmen des Eventtages, den das Erbacher Autohaus für Kunden, Geschäftspartner und alle Interessierten veranstaltet hatte

Homburg. Die Tribute-Show "King of Pop" mit Daimyo Jackson aus Südamerika sowie Profi-Musikern und Tänzern war dieser Tage im Autohaus Neu im Gewerbegebiet Vogelbacher Weg in Erbach zu Gast. Eindeutig war der Michael-Jackson-Imitator Höhepunkt im Rahmen des Eventtages, den das Erbacher Autohaus für Kunden, Geschäftspartner und alle Interessierten veranstaltet hatte. Trotz des Regens harrten die Fans am Abend aus und forderten lautstark Zugaben von dem Entertainer. Die großen Hits wie "Billie Jean" und "The way you make me feel" ließen fast vergessen, dass das Popidol Michael Jackson nicht mehr lebt. Der King op Pop war im vergangenen Juni plötzlich gestorben. Das Michael Jackson-Double interpretierte die Hits fast wie sein großes Vorbild. "Perfekt" und "super" hörte man immer wieder aus dem Publikum. Der Michael-Jackson-Imitator und seine Tänzer auf der Bühne genossen ganz sichtlich den Beifall und gaben noch eifrig Autogramme im Anschluss an die gelungene Show. Danach sorgte die Homburger Gruppe Bruice für Stimmung. Die Rockfreunde ließen die Gruppe Bruice nur ungern von der Bühne. red