Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 11:10 Uhr

Auf der B423
Pannenauto auf der B 423

Die Polizei Homburg half dabei,  ein Pannenfahrzeug auf der B423 zur Seite zu schieben.
Die Polizei Homburg half dabei, ein Pannenfahrzeug auf der B423 zur Seite zu schieben. FOTO: Patrick Seeger / picture alliance / dpa
Homburg.

Einen Einsatz als Freund und Helfer im wahrsten Sinn des Wortes erledigte die Polizei Homburg Dienstagnacht. Ein weißer Hyundai hatte gegen 21.30 Uhr auf der B 423 eine Panne und stand daher in Höhe der Cappelallee/Ringstraße in Richtung Homburg mitten auf der Straße. Die Beamten hätten gemeinsam mit dem Fahrer das Auto zur Seite geschoben und so dafür gesorgt, dass hier wieder frei gefahren werden konnte, hieß es.