| 00:00 Uhr

Ortsverein der SPD Homburg-Mitte wählt Doppelspitze

Homburg. red

Der SPD-Ortsverein Homburg-Mitte hat in seiner Mitgliederversammlung mit Dieter Reichert und Heike Albrecht eine Doppelspitze gewählt. Die Wahlperiode beträgt zwei Jahre. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Patricia Hans, Christian Hamm, Sevim Kaya-Karadag, Michael Schwander und Christine Caster gewählt.

Im Rahmen der Versammlung ging Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind in seinem Grußwort auf aktuelle Themen der Stadtpolitik ein, wie zum Beispiel die Diskussion um die Friedhöfe in den kleinsten Stadtteilen.

Außerdem wurden als Delegierte für den Landesparteitag Heike Albrecht, Dieter Reichert und David Lindemann, für den Kreisparteitag Heike Albrecht, Christian Hamm, Dieter Knicker, Sevim Kaya-Karadag, Dieter Hamm, David Lindemann und Esther Hamm gewählt. Für die Stadtverbandskonferenz nominierten die Mitglieder Patricia Hans, David Lindemann, Dieter Knicker, Karl-Heinz Brabänder, Esther Hamm, Dieter Reichert, Dieter Hamm, Astrid Klug , Christian Hamm und Heike Albrecht als ihre Delegierten. Bei sämtlichen Delegiertenwahlen erhielt der neue Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Saarländischen Landtag, David Lindemann, alle Stimmen.