| 21:24 Uhr

Bauauschuss trifft sich
Neuer Kiosk am Brückweiher

De Jägersburger Brückweiher ist ein beliebtes Ausflugsziel. Nun soll hier ein Kiosk gebaut werden – und zwar in Verlängerung des bestehenden neuen Blockhauses.
De Jägersburger Brückweiher ist ein beliebtes Ausflugsziel. Nun soll hier ein Kiosk gebaut werden – und zwar in Verlängerung des bestehenden neuen Blockhauses. FOTO: SZ/Ruffing
Homburg. Der Bau- und Umweltausschuss beschäftigt sich nächste Woche mit diesem Thema. red

Die Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Stadt Homburg beginnt am Donnerstag, 25. Januar, um 15.30 Uhr zunächst nichtöffentlich mit einem Lokaltermin in Bruchhof-Sanddorf. Grund dafür ist der schon länger gärende Ärger um den Aushub einer Baustelle in der Alleestraße. Anwohner befürchten, dass ihre Grundstücke bedroht sind, falls der Erdhügel ins Rutschen gerät. Der Investor sieht das nicht so und verweist auf die Genehmigung. Konkret geht es darum, ob Erdmassen, die im hinteren Bereich der Baustelle aufgeschüttet wurden, rechtmäßig sind oder nicht.
Danach wird die Sitzung im kleinen Sitzungssaal des Homburger Rathauses, Am Forum, fortgesetzt. Unter anderem wird über den Neubau eines Elektrofachmarktes in der Saarbrücker Straße 108 gesprochen. Unterrichtet wird über den Neubau eines Getränkekiosks am Brückweiher in Jägersburg. Neben dem Kiosk sind Toiletten, inklusive eines Behinderten-WCs geplant, die öffentlich zugänglich sein sollen. Näher vorgestellt werden zudem die Pläne der Privatbahn Vlexx, die ab 2019 mehr Bahnstrecken im Saarland bedienen wird. Sie plant eine neue Werkstatt auf dem Gelände der Firma Bahnlog. Am Mittwoch wurde bereits ihr saarländisches Schulungszentrum  in Limbach eröffnet.