| 20:41 Uhr

Baustelle
Neue Baustelle in der Saarbrücker Straße

Homburg. Am kommenden Montag, 15. Januar, wird mit der Einrichtung des dritten Bauabschnittes in der Saarbrücker Straße begonnen, wie die Stadtwerke Homburg mitteilen. Die Baustelle beginnt auf Höhe der Tankstelle und endet in der Beeder Straße. Die Beeder Straße wird in Richtung Industriegebiet zur Einbahnstraße. Von der Saarbrücker Straße kommend und von der Richard-Wagner-Straße ist keine Einfahrt in die Beeder Straße möglich. Es kann nur noch von der Beeder Straße kommend in die Saarbrücker Straße abgebogen werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Von red

Der dritte Bauabschnitt in der Saarbrücker Straße beginnt ab Montag, 15. Januar. Das haben die  die Stadtwerke Homburg mitgeteilt. Die Baustelle beginnt in  Höhe der Tankstelle und endet in der Beeder Straße. Die Beeder Straße wird dann in Richtung Industriegebiet zur Einbahnstraße.



Von der Saarbrücker Straße kommend und von der Richard-Wagner-Straße kann man nicht in die Beeder Straße fahren. Es kann lediglich von der Beeder Straße kommend in die Saarbrücker Straße abgebogen werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.

Die Stadtwerke Homburg haben im November vergangenen Jahres mit der Erneuerung der Stromkabel in der Saarbrücker Straße begonnen.

Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist Dietmar Westrich unter Telefon (0 68 41) 69 44 60 oder Mobil: (0173) 722 5804. In dringenden Störungs- und Notfällen steht rund um die Uhr eine Rufbereitschaft der Stadtwerke zur Verfügung. Die neue Notfallnummer lautet: (0800) 78 94 66 2. Informationen im Internet unter: