| 00:00 Uhr

Naturschutzpreis für Schulen wartet auf seine Gewinner

Homburg. Der Naturschutzbund (Nabu) Homburg schreibt den Naturschutzpreis 2015 aus. Prämiert werden Arbeiten, die sich um Maßnahmen des Naturschutzes, um die Dokumentation der natürlichen Biotope unserer Stadt oder um Konzepte zum Artenschutz bemühen.Teilnahmeberechtigt sind alle Schulen in Homburg , hieß es in einer Mitteilung des Nabu. red

Es gibt unverbindliche Themenvorschläge des Nabu: "Die Bäume in unserem Stadtteil", "Ein Insektenhotel für unseren Garten", "Was draußen fliegt", "Der Zustand des Erbachs", "Wir gestalten einen Schulgarten".

Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt. Der erste Preis ist mit 400, der zweite Preis mit 200 Euro dotiert. Weitere Wettbewerber erhalten Buchgeschenke, heißt es in einer Mitteilung des Nabu weiter.