| 20:31 Uhr

Musikschule startet mit Info-Nachmittag
Musikschule startet das Jahr mit einem Info-Nachmittag

Homburg. (red) Mit einem Informationsnachmittag startet die Musikschule Homburg am Samstag, 20. Januar, in das neue Jahr, das ein vielfältiges Konzertangebot und viele andere Dinge parat hält. Für Kinder, die noch nicht sicher sind, welches Instrument sie erlernen wollen, gibt es Hilfe beim Info-Nachmittag. Um 14 Uhr wird der Nachmittag in der Aula der Musikschule in der Schongauer Straße 1 im Stadtteil Erbach mit „Pezzettino“, Musik zu einer Geschichte von Loe Lionni, eröffnet. Nach der musikalischen Eröffnung kann man sich über das Unterrichtsangebot informieren, mit den Lehrern ins Gespräch kommen und für die Woche vom 22. bis 26. Januar eine „Schnupperstunde“ vereinbaren. Der Förderkreis der Musikschule lädt zu Kaffee und Kuchen ein, wie es in der Pressemitteilung des Veranstalters weiter heißt. Von red

Der neue Veranstaltungskalender der Musikschule Homburg für das erste Halbjahr liegt nun ebenfalls bereits vor. Neben dem Kernbereich der Musikschularbeit, dem Unterrichtsangebot für alle Altersstufen in Einzelstunden und Ensembles sind Konzerte und Veranstaltungen wie Klassenvorspiele, der Streichertag, Konzerte mit Gästen und auch ein Frühlingsball in Kooperation mit der Tanzschule Srutek nicht nur wichtige Eckpfeiler im Musikschuljahr, sondern ergänzen und bereichern darüber hinaus das bestehende kulturelle Angebot in der Stadt, wie die Musikschule schreibt. Zu den zahlreichen Veranstaltungen lädt die Musikschule alle Interessierten ein, wie es in der Mitteilung weiter heißt.



Den neuen Veranstaltungskalender gibt es ab sofort im Kultur- und Verkehrsamt der Stadtverwaltung Homburg, an der Info im Rathaus Am Forum, sowie in zahlreichen Homburger Geschäften oder aber auch auf der Homepage der Musikschule www.musikschule-homburg.de und natürlich in der Musikschule (Schongauer Straße1 in Erbach).

Bei weiteren Fragen hilft das Sekretariat der Musikschule Homburg gerne unter der Telefonnummer (0 68 41) 6 42 04 weiter. Informationen im Internet: