| 20:59 Uhr

Infos über Ausbildung
Michelin-Lehrwerkstatt öffnet die Türen

Das Homburger Michelin-Reifenwerk öffnete am vergangenen Samstag die Türen seiner Lehrwerkstatt für Besucher. Schülerinnen und Schüler der anstehenden Abschlussklassen und andere auf der Suche nach einer qualifizierten Ausbildung hatten so die Möglichkeit, sich vor Ort über das Angebot des Unternehmens zu informieren, Fragen zu stellen, erste Kontakte zu knüpfen und sich auch grundsätzlich darüber klar zu werden, ob eine Ausbildung im Bereich der Metall- und Elektroindustrie das Richtige ist. Von Thorsten Wolf

Um hier erste Eindrücke zu vermitteln, gaben Lehrlinge und Ausbilder viele Einblicke in den Alltag der Ausbildungswerkstatt, führten unterschiedliche Maschinen vor und demonstrierten auch ganz praktisch einzelne Ausbildungsinhalte. > Weiterer Bericht folgt.