| 20:21 Uhr

Malerei für Anfänger und Fortgeschrittene
Malkurse bei der VHS Homburg starten im Januar

Homburg. Die Volkshochschule Homburg beginnt am Dienstag, 9. Januar, einen Kurs in Malerei für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Teilnehmer lernen verschiedene Maltechniken, Farben und ihre Wirkungen, Komposition, Bildaufbau und -gestaltung kennen. Vorzugsweise wird mit Acrylfarbe und Sepiatusche gemalt. Von red

Die Volkshochschule Homburg beginnt am Dienstag, 9. Januar, einen Kurs in Malerei für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Teilnehmer lernen verschiedene Maltechniken, Farben und ihre Wirkungen, Komposition, Bildaufbau und -gestaltung kennen. Vorzugsweise wird mit Acrylfarbe und Sepiatusche gemalt.


Die Kursgebühr für zehn Termine beträgt 80 Euro. Der Unterricht wird von 17 bis 19.15 Uhr unter Leitung von Max-Gert Grand-Montagne, durchgeführt, wie es in einer Pressemitteilung der VHS weiter heißt.

Am Donnerstag, 11. Januar, 19 bis 21 Uhr, beginnt Silvia Konzmann, einen Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene.



Die Teilnehmer üben Grundfertigkeiten ein und eignen sich Detailwissen zum eigenen zeichnerischen Interessenfeld an. Ob Portrait- oder Karikaturzeichnen, Skizzieren von Landschaften, Stillleben oder Modezeichnungen – das Spektrum ist weit. Die Kursgebühr für zehn Abende beträgt 75 Euro, für Schüler 65 Euro.

Ab Montag, 10. Januar, 18.30 bis 20 Uhr, findet unter gleicher Leitung ein Zeichenkurs für Comics und Mangas statt. Zehn Termine kosten 62 Euro, für Schüler 50 Euro. Unterrichtsort für alle aufgeführten Kurse ist Saal 109, Paul-Weber-Schule, kaufmännisches Berufsbildungszentrum, Karlstraße 6/Ecke Schillerstraße.

Anmeldungen an: VHS Homburg, Am Forum 5, 66424 Homburg; E-Mail: vhs@homburg.de; Fax (0 68 41) 101-288; Tel. (0 68 41) 101-106. Auch die Kursleiter nehmen Anmeldungen per E-Mail entgegen: Max-Gert Grand-Montagne: max.grand-montagne@t-online.de oder Silvia Konzmann,. karikatur@gmx.net,.