| 20:06 Uhr

Jugendfußball
Lediglich ein Sieg für FCH-Nachwuchs

Homburg. In den Fußball-Regionalligen waren die drei Nachwuchsteams des FC Homburg am vergangenen Wochenende im Einsatz. Die A-Jugend kassierte dabei am Sonntag in der Fußball-Regionalliga beim FC Speyer eine derbe 1:7-Klatsche. Das Homburger Ehrentor erzielte der eingewechselte Niklas Doll. Die B-Jugend des FC Homburg hingegen unterlag am vergangenen Sonntag zu Hause dem TSV Schott Mainz mit 0:3. Besser lief es für die C-Jugend des FC Homburg, die ebenfalls am Sonntag bei den Sportfreunden Eisbachtal ran musste. Sie kam allerdings zu einem souveränen 5:1-Erfolg. Für den FC Homburg trafen im Eisbachtal Elias Braun (2), Mika Gilcher, Alexander Maurer und Nihat Farajli. Die C-Junioren stehen nun auf Platz fünf der Tabelle. Von Wolfgang Keller