| 20:25 Uhr

Projektgruppe
Lädchenfest wird gefeiert

Homburg/Kleinottweiler. Die Projektgruppe Kinder und Jugendliche, Teil des Vereins Psychosoziale Projekte Saarpfalz (PSP)  mit Sitz in Homburg, arbeitet ehrenamtlich  für die Belange psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher im Saarpfalz-Kreis und darüber hinaus. red

Nun lädt sie für Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 17 Uhr in Kleinottweiler in der Homburger Straße 11 zum Lädchenfest für den guten Zweck – diesmal unter anderem mit Florisitik-Kunst von Bärbel Geiger und Karikaturen von  Peter Hilzensauer. Dazu gibt es jede Menge Speisen und Getränke, hieß es in einer Mitteilung weiter. Für Musik sorgt der Flüchtlingschor. Geboten werde zudem Kunsthandwerk aus Ton, Filz, Holz und Papier, Marmeladen, Honig und Schmuck zum Kaufen. Es werde auch Gelegenheit zum Gespräch über die Projektgruppe und ihre ehrenamtliche Arbeit für seelisch belastete Kinder und Jugendliche gegeben sein, denen auch diesmal die Einnahmen des Festes vollständig zu Gute kommen.