| 20:24 Uhr

Kunstbaustelle
Kunstbaustelle in der Produzentengalerie

Der Künstler Peter Köcher, unser Archivbild zeigt ihn bei seiner Schau im Saalbau, präsentiert in Bexbach eine offenes Atelier und mehr.
Der Künstler Peter Köcher, unser Archivbild zeigt ihn bei seiner Schau im Saalbau, präsentiert in Bexbach eine offenes Atelier und mehr. FOTO: Ulrike Stumm
Bexbach. Die beiden saarländischen Künstler Peter Köcher und Jutta Bettinger nutzen den temporären Schauraum der Produzentengalerie Köcher in der Rathausstraße 16a in Bexbach noch bis zum 22. April als Gemeinschaftsatelier. red

Die beiden saarländischen Künstler Peter Köcher und Jutta Bettinger nutzen den temporären Schauraum der Produzentengalerie Köcher in der Rathausstraße 16a in Bexbach noch bis zum 22. April als Gemeinschaftsatelier.


In Anlehnung an die jahrelange Stadtbaustelle in Bexbach, arbeiten die beiden für die Öffentlichkeit zugänglich und von außen durch die großen Schaufenster gut einsehbar, an ihren neuen Projekten, hieß es von der Galerie. In dieser „Kunstbaustelle“ werde, wie auch in der Stadtbaustelle, fast jeden Tag gearbeitet, auf jeden Fall sei während der sonst üblichen Galerieöffnungszeiten, also mittwochs und freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr einer der beiden Künstler anwesend.

Interessierte können den beiden Künstlern beim Arbeiten zusehen, mit ihnen über Kunst diskutieren oder sogar selber arbeiten.



Auch der saarländische Gitarrist Ro Gebhardt sei öfter auf der Kunstbaustelle anzutreffen, so zum Beispiel am Freitag, 2. März, zu einer Kunst-Musiksession, zu der die Bevölkerung ebenfalls eingeladen ist.

Mit Künstlern diskutieren, ein Glas mit ihnen trinken, beim Arbeiten zusehen, das Entstehen einer Ausstellung mitverfolgen, Musikern bei ihrer Arbeit zuhören, das sei eine in Großstädten übliche, für Bexbach aber eine neue kulturelle Dimension.

Ab dem 4. Mai gehe dann der normale Betrieb in der Produzentengalerie mit der Eröffnung einer Ausstellung mit Arbeiten der Homburger Karikaturistin Silvia Konzmann und Skulpturen von Peter Köcher weiter.

Ende August präsentiert Peter Köcher seine neueste Werkgruppe mit dem Arbeitstitel „AUFZeichnungen“, zu der auch ein Katalog erscheint.

Für den 22. September ist dann, in dieser Ausstellung im temporären Schauraum der Produzentengalerie Köcher, ein neues Konzert von und mit Ro Gebhardt und Band geplant.