| 20:23 Uhr

Kegeln
KSG-Schlussblock rettet Zusatzpunkt

Bexbach. Die Sportkegler der KSG Bexbach gastierten zum letzten Auswärtsspiel beim KSC Landsweiler II und erkämpften sich, trotz einer 4550:4614 Niederlage, einen nicht mehr für möglich gehaltenen Gewinn des Zusatzpunktes. Von wolfgang keller

Vor dem Schlussblock sah es für die Gäste nach einer glatten 0:3-Niederlage aus. Doch dann zeigte sich der KSG-Schlussblock in Topform. Sascha Klein erzielte mit 841 Holz das beste Ergebnis des Tages. In der Einzelwertung folgte ihm Philipp Jahnke, (797 Holz). Im letzten Heimspiel der Saison empfängt die KSG am Samstag, 3. März, um 14 Uhr, den Tabellenführer aus Überherrn.