| 00:00 Uhr

Konzert mit russischem Pianisten

Homburg. red

#Einer guten Tradition folgend gastiert am Mittwoch, 25. März, der russische Pianist Anton Boldyrev um 19 Uhr in der Aula des Mannlich-Gymnasiums in Homburg . In den Semesterferien ist der Lehrbeauftragte für Klavier am St. Petersburger Konservatorium wieder auf Konzerttournee in Deutschland; sein Programm in Homburg beinhaltet diesmal die bekannte A-Dur Sonate (KV 331) von Wolfgang Amadeus Mozart sowie sechs Etüden und vier Balladen aus dem Schaffen von Frédéric Chopin . Ein großer Freundes- und Bekanntenkreis freut sich auf ein Wiedersehen und Wiederhören mit Anton Boldyrev. Der Eintritt zu dem Konzert ist wie immer frei.