| 22:04 Uhr

Kerb
Ab heute feiert Bedeen seine Kerb

Beeden. Von diesem Freitag, 21. September, bis zum kommenden Dienstag, 25. September, wird die Beeder Kerwe gefeiert. Rund um das Sportheim des SV Beeden geht es an diesen Tagen wirklich rund. Musik, Kerwe-Fußball, Strauß-Umzug, Kerwe-Rede, dazu Fahrgeschäfte vor dem Sportgelände des SV Beeden – das Vorbeischauen bei der Beeder Kerwe 2018 lohnt sich.

Los geht es am Freitag mit einem Schlachtfest aus der Küche des Sportvereins. Ab 20 Uhr sorgt die Band Zeitsprung für Live-Musik. Für Samstagnachmittag ist um 16 Uhr das Kerwespiel der zweiten Mannschaft des SV Beeden gegen den SV Blickweiler II angesagt. Auch die Beeder Straußbuben spielen Fußball. Sie treffen sich um 18 Uhr zum Spaß am runden Leder. Harald Keller spielt am Samstagabend musikalisch auf, heißt es bei den Veranstaltern.


Höhepunkt der diesjährigen Beeder Kerb ist am Sonntag mit dem Festumzug der Straßbuben ab 13 Uhr durch den Ort. Gegen 15 Uhr steht am Beeder Sportheim die Kerwerede im Blickpunkt, ehe die Landesligapartie des SV Beeden gegen den SV Blickweiler gegen 16 Uhr angesagt ist. Später wird zu einem Umtrunk eingeladen. Der Montagmorgen steht ab 10 Uhr im Zeichen des Frühschoppens.

Der Kaninchenzuchtverein Beeden lädt am Dienstag ab 17 Uhr im Hasenheim am Neuen Schulhaus zu seinem traditonellen Heringsessen ein. Heringe stehen auch im Sportheim des SV Beeden am Mittwoch auf der Speisekarte.



(ha)