| 19:13 Uhr

Junge Union richtet Beach-Volleyballturnier im Koi-Bad aus

Homburg. Bereits zum 18. Mal findet auch in diesem Jahr wieder das Volleyballturnier der Jungen Union (JU) Homburg statt. Aufgrund der positiven Resonanz aus dem Vorjahr findet das Turnier dieses Jahr wieder als Beach-Version im Homburger Kombibad Koi statt, heißt es in der Pressemitteilung der JU. Am Sonntag, 28. August, ab 11 Uhr startet der Beach-Spaß. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 20 Euro. Darin enthalten ist der Tageseintritt in den Bäderbereich. Gespielt wird in Vierer-Teams, wobei ein Team aus maximal sechs Spielern besteht. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise. red

Bereits zum 18. Mal findet auch in diesem Jahr wieder das Volleyballturnier der Jungen Union (JU) Homburg statt. Aufgrund der positiven Resonanz aus dem Vorjahr findet das Turnier dieses Jahr wieder als Beach-Version im Homburger Kombibad Koi statt, heißt es in der Pressemitteilung der JU. Am Sonntag, 28. August, ab 11 Uhr startet der Beach-Spaß. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt 20 Euro. Darin enthalten ist der Tageseintritt in den Bäderbereich. Gespielt wird in Vierer-Teams, wobei ein Team aus maximal sechs Spielern besteht. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise.


Aus organisatorischen Gründen können maximal zwölf Mannschaften teilnehmen, daher sollten sich Interessierte zeitnah über Facebook (in die Suchleiste "JU Homburg " eingeben) anmelden.