Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Jugendbüro öffnet Samstag wieder das Bastelcafé

Homburg. bea

Am Samstag, 28. März, öffnet das Bastelcafé des Kinder- und Jugendbüros Homburg wieder seine Pforten. Alle bastelbegeisterten Kinder und ihre Eltern, Großeltern und Verwandte treffen sich dieses Mal im Raum 245 des parlamentarischen Traktes des Rathauses, Am Forum. Irrtümlich wurde der Termin im Josh-Kalender der Stadt für den 21. März ausgewiesen, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt. Unter Anleitung können von 14 bis 18 Uhr unterschiedliche Bastel- und Kreativartikel hergestellt werden. Geplant sind passend zur Jahreszeit verschiedenste Frühlings- und Osterbasteleien. Auch eigene Ideen können umgesetzt werden. Alle nötigen Materialien werden gestellt. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an die ganze Familie. Getränke stehen vor Ort bereit. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Für weitere Infos stehen die Mitarbeiterinnen des Kinder- und Jugendbüros selbstverständlich gerne zur Verfügung. Telefonisch sind diese unter (0 68 41) 10 11 44/ -1 45, oder www.josh.homburg.de oder über Facebook auf www.facebook.com/josh.homburg