| 20:36 Uhr

Jazz
Jazz-Connection am Samstag beim Jazz-Frühschoppen

Homburg. Im Rahmen des Homburger Musiksommers ist in der Reihe  „Querbeat“ am heutigen Freitag, 29. Juni, die Band „Honey Creek“ zu Gast auf dem Homburger Marktplatz. Die Jungs um ihren kalifornischen Sänger James Boyle entführen mit herzzerreißenden Balladen und kraftvollem Bluesrock die Musikfreunde in die Welt der Geschichten um Tod, Teufel, Frauen und das Leben. Von red

Beim Jazz-Frühschoppen am Samstag, 30. Juni, präsentiert die Interessengemeinschaft Homburger Altstadt ab 11 Uhr die holländische Jive- und Swing-Band „Jazz Connection“. Sie präsentiert einen Mix aus Jive Boogie, Jazz, Blues und Swing. Im Repertoire stehen die bekannten Hits der Jazz-, Swing- und Jive-Giganten wie Louis Prima, Wynonie Harris, King Curtis und Teddy Brannon. Bekannte Titel aus den 1920er bis 1950er Jahre laden zum Tanzen, Swingen oder einfach nur zum Genießen ein.