| 21:12 Uhr

Immer mehr Firmen entdecken die Biosphäre als Ausflugsziel

 Die Broschüre gibt es bei der Saarpfalz-Touristik. Foto: Maack/SZ
Die Broschüre gibt es bei der Saarpfalz-Touristik. Foto: Maack/SZ FOTO: Maack/SZ
Homburg. Auf 60 Seiten hat die Saarpfalz-Touristik alle Veranstaltungen und Angebote in der Biosphäre aufgelistet. Die Broschüre ist auch für Firmen und Besucher von auswärts gedacht, die die Region für sich entdecken wollen. red

"Biosphäre Bliesgau für dich und mich" - so heißt der neue Reiseführer der Saarpfalz-Touristik´, der an allen offiziellen Stellen der Kommunen und beim Saarpfalz-Kreis erhältlich ist. Darin stellt die Saarpfalz-Touristik druckfrisch auf 60 Seiten vor, was man alles in der Biosphärenregion unternehmen kann. Das hat auch seinen Grund, denn wie Wolfgang Henn, Geschäftsführer der Saarpfalz-Touristik erklärte, gebe es immer mehr Unternehmen und auch kleinere Betriebe, die die vielen Möglichkeiten nutzten, die im Bliesgau angeboten werden. Das gehe von der Bliesgau-Kiste als Werbegeschenk bis zum gemeinsamen Floßbau oder zur geführten Wanderung mit Verkostung - Angebote, die man als naturnahe Betriebsausflüge buche.


Den Teilnehmern gefalle dies, "denn es ist etwas Besonderes, aber doch nicht weit weg von zu Hause." "Mit den vielen ansprechenden Bildern und kleinen informativen Texten will die neue Broschüre Lust auf die Region machen und möglichst viele Gäste zu einem Besuch animieren", so Landrat Theophil Gallo bei der Vorstellung des Pocket-Guides. Anlass für die neue Publikation ist das 25-jährige Jubiläum der Saarpfalz-Touristik, die sich für die touristische Entwicklung der Region einsetzt und mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden gut zusammenarbeitet. In der Broschüre wird die ganze Vielfalt der Region mit ihren Wander- und Radwegen, Natur-, Familien- und Kulturangeboten sowie kulinarischen Köstlichkeiten oder Zeitreisen zu Rittern, Barock und Industriekultur ansprechend präsentiert.

Auf den ersten 19 Seiten können sich die Leser davon überzeugen, dass die Region zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist. Auf mehreren Seiten werden auch Gastronomiebetriebe und landwirtschaftliche Erzeuger vorgestellt, die ein besonderes Augenmerk auf regionale Produkte gelegt haben. Hier erfährt man unter anderem, wer Partnerbetrieb der Biosphäre Bliesgau ist und wo regionale Produkte den Gaumen verwöhnen. Wer per pedes oder mit dem Drahtesel Land und Leute kennen lernen will, findet in dem Reiseführer viele Tipps und Angebote für die ganze Familie. Auch an Regentagen finden Familien in der Saarpfalz gute Vorschläge, wie etwa die Schlossberghöhlen oder die beiden Schaubergwerke in Bexbach



saarpfalz-touristik.de