| 20:53 Uhr

Homburg erradelt fast 26 000 Kilometer

Homburg. Seit 16. Mai wird in Homburg fürs Klima geradelt. Hintergrund ist die Aktion Stadtradeln des Klimabündnisses. Auf einer eigenen Internetseite kann jeder, der möchte, stets aktuell beobachten, wie intensiv bereits in die Pedale getreten wurde. 125 aktive Teilnehmer in 23 Teams sind unterwegs. Bis gestern Nachmittag hatten sie mehr als 25 900 Kilometer erradelt. In der ersten Woche wurden 14 418 Kilometer gesammelt, in der zweiten Woche bisher über 11 500 Kilometer. Damit wurden bislang insgesamt knapp 3700 Kilogramm Kohlendioxid (CO2)im Vergleich zur Autofahrt vermieden. Ulrike Stumm

Seit 16. Mai wird in Homburg fürs Klima geradelt. Hintergrund ist die Aktion Stadtradeln des Klimabündnisses. Auf einer eigenen Internetseite kann jeder, der möchte, stets aktuell beobachten, wie intensiv bereits in die Pedale getreten wurde. 125 aktive Teilnehmer in 23 Teams sind unterwegs. Bis gestern Nachmittag hatten sie mehr als 25 900 Kilometer erradelt. In der ersten Woche wurden 14 418 Kilometer gesammelt, in der zweiten Woche bisher über 11 500 Kilometer. Damit wurden bislang insgesamt knapp 3700 Kilogramm Kohlendioxid (CO2)im Vergleich zur Autofahrt vermieden.


Die dritte und letzte Stadtradel-Woche für dieses Jahr läuft bald an, ist diese am 5. Juni vorüber, wird eine Endbilanz gezogen.

Im vergangenen Jahr waren beim Stadtradeln in Homburg insgesamt 123 Radlerinnen und Radler mit dabei, darunter traten auch neun Mitglieder des Stadtrats, für den Klimaschutz drei Wochen lang in die Pedale und radelten in Teams um die Wette. Zusammen legten sie 28 417 Kilometer zurück und vermieden im Vergleich zur Autofahrt 4035 Kilogramm Kohlendioxid (CO2), wie die Stadt damals mitteilte.



2016 waren es übrigens die Radlerfreunde Homburg, die als Team die meisten Kilometern erradelten, insgesamt waren es 8910 Kilometer. Auch diesmal haben die 14 Teammitglieder schon in den ersten beiden Wochen 5661 Kilometer gesammelt.

Die Stadt St. Ingbert nimmt ebenfalls an der Aktion teil, ist aber erst später gestartet und hat noch bis 9. Juni Zeit. Dennoch lag sie mit 145 Teilnehmern und bis gestern insgesamt gut 29 900 Kilometern bereits vor Homburg.

www.stadtradeln.de/homburg