| 20:57 Uhr

Königsbesuch
Ein Arbeitsbesuch am Uniklinikum

Homburg . Ein Besuchsprogramm am 11. und 12. Oktober führt das holländische Königspaar auch nach Homburg. Die Begrüßung am Uniklinikum übernehmen der Ärztliche Direktor, Professor Bernhard Schick, und der Kaufmännische Direktor, Ulrich Kerle. red

Der Abstecher ans Klinikum war ein Wunsch des Königspaares. Denn dort wollen sie holländische Firmen besuchen, die im medizinischen Bereich tätig sind. Das Königspaar hat für einen Vortrag über das Thema E-Health eine Stunde Zeit eingeplant. E-Health ist ein Sammelbegriff für den Einsatz digitaler Technologien im Gesundheitswesen.