| 00:00 Uhr

Hobby-Historikerin spricht über die Ärzte des Sonnenkönigs

Homburg. . Unter dem Titel "Die Ärzte von Versailles und der stinkende König" steht der neue Vortrag der VHS Homburg , den die Hobby-Historikerin Iwona Wiemer hält. Ludwig XIV. , der Erbauer des Versailler Schlosses, und seine Familie hatten um die 15 Ärzte stets zur Verfügung. red

Mittels Aderlass, Brech- und Abführmittel schickten diese die Mitglieder der königlichen Familie reihenweise ins Jenseits, so Wiemer. Es ist ein Wunder, dass der Sonnenkönig 77 Jahre alt wurde. Auch die Tatsache, dass er für seine damalige Umgebung fürchterlich stank, hatte er den Ärzten zu verdanken, so Wiemer. Der Power-Point-Vortrag beginnt am Dienstag, 8. September, 18.30 Uhr, in der Hohenburgschule.