Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Gerd Dudenhöffer spendet für krebskranke Kinder

Homburg. Ulrike Stumm

Seine Kunstfigur Heinz Becker ist nicht nur im Saarland ein Begriff, sondern auch weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus. Sein Schöpfer ist bekanntermaßen Gerd Dudenhöffer . Er hat jüngst den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz zum Deutschen Kleinkunstpreis für sein Lebenswerk erhalten. Dies nahm er nun zum Anlass selbst etwas Gutes zu tun und anderen zu helfen. Dudenhöffer überreichte gestern Nachmittag in der Villa Kunterbunt am Universitätsklinikum eine Spende über 5000 Euro an die Elterninitiative krebskranker Kinder. Das Geld fließt in einen Erweiterungsbau der Villa Kunterbunt. < Bericht folgt