| 20:29 Uhr

Chorverband
Gemeinsames Singen „Unter einem Himmel“

Homburg. (red) In Kooperation mit dem Kreis-Chorverband Homburg  veranstaltet der Verein Saarpfalzkultur unter dem Motto „Unter einem Himmel“ am kommenden Samstag, 9. Dezember, in der katholischen Kirche Maria Hilf, Rosenstraße 6, in Bruchhof ein offenes Singen mit Martin Folz und den Homburger Chören Sing `n` Swing, Voices Alive und der Chorgemeinschaft Schmidt`scher Gesangverein/Kulturgemeinde Jägersburg. Martin Folz hat die musikalische Gesamtleitung. Er ist in unserer Region bekannt für die Event-Chöre, die er zu speziellen Anlässen zusammenstellt. Alexander Funk, Vorsitzender Saarpfalzkultur, wird die Besucher und Besucherinnen und sangesfreudigen Gäste in der katholischen Kirchebegrüßen. Frank Vendulet, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Homburg, verabschiedet das Publikum in den zweiten Advent. Alle interessierten sind eingeladen. Ein Programmheft liegt in der Kirche für alle Besucher und Besucherinnen bereit. Der Eintritt ist frei. Von red

(red) In Kooperation mit dem Kreis-Chorverband Homburg  veranstaltet der Verein Saarpfalzkultur unter dem Motto „Unter einem Himmel“ am kommenden Samstag, 9. Dezember, in der katholischen Kirche Maria Hilf, Rosenstraße 6, in Bruchhof ein offenes Singen mit Martin Folz und den Homburger Chören Sing `n` Swing, Voices Alive und der Chorgemeinschaft Schmidt`scher Gesangverein/Kulturgemeinde Jägersburg. Martin Folz hat die musikalische Gesamtleitung. Er ist in unserer Region bekannt für die Event-Chöre, die er zu speziellen Anlässen zusammenstellt.
Alexander Funk, Vorsitzender Saarpfalzkultur, wird die Besucher und Besucherinnen und sangesfreudigen Gäste in der katholischen Kirchebegrüßen. Frank Vendulet, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Homburg, verabschiedet das Publikum in den zweiten Advent. Alle interessierten sind eingeladen. Ein Programmheft liegt in der Kirche für alle Besucher und Besucherinnen bereit. Der Eintritt ist frei.