Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 15:39 Uhr

Autobahneinsatz
Gefährlicher Einsatz der Polizei auf der Autobahn

Homburg. Von red

Für die Homburger Polizei gab es am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr auf der Autobahn A 6 zwischen Homburg und dem Neunkircher Kreuz einen nicht ungefährlichen Einsatz auf der Fahrbahn in Richtung Saarbrücken. Nach Polizeiangaben lagen auf mehrere Kilometer verteilt viele zerfetzte Reifenteile. Die Polizeibeamten mussten diese nicht üblichen Verkehrshindernisse wegräumen. Bei fließendem Verkehr und gleichzeitig nasser Straße haben sie in Sicherheitskleidung die Teile zügig beiseite schaffen müssen, so der Polizeibericht.