| 20:37 Uhr

Tollkirschen in Homburg
Frauenkabarett mit den „Tollkirschen“

(red) Das Frauenkabarett „Die Tollkirschen“ kommt am Freitag, 9. März, mit seinem Programm „Angetörnt und abgefahr’n“ in den Homburger Saalbau. Die Tollkirschen sind sieben Frauen der Generation 40plus und gleichzeitig sieben Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Mit Wortwitz und schauspielerischer Begeisterung setzen sie ihre eigenen Ideen und Texte in Szene. Die Veranstaltung wird organisiert von der Frauenbeauftragten der Stadt, Anke Michalsky, in Zusammenarbeit mit der Kulturgesellschaft. Von red

Karten gibt es beim Kulturamt, im Internet: www.ticket-regional.de/homburg sowie bei allen Vorverkaufsstellen.