Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

Erstes Treffen im neuen Jahr
Frauen lassen das alte Jahr noch einmal Revue passieren

Beeden. Von red

(red) Beim ersten Treffen im neuen Jahr des Frauenbundes der protestantischen Friedenskirchengemeinde Beeden am Mittwoch, 10 Januar, von 15 bis 17 Uhr wollen die Frauen das alte Jahr noch einmal Revue passieren lassen, eine Vorschau halten auf 2018 und hinterfragen:  Wie sind unsere Wünsche, wie sind unsere Vorstellungen? Erich Kästner sagte: „Wird’s besser, wird’s schlechter? fragt man sich alljährlich. Sei ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!“. Bei Essen und Getränken  besteht wie immer Gelegenheit zu einem regen Gedankenaustausch.  Willkommen sind alle interessierten Frauen, egal welcher Konfession sie angehören, so der Frauenbund.