| 13:39 Uhr

Unfall
Frau fährt mit Pkw auf der Autobahn A 8 in Leitplanke

Einöd.

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Donnerstagmorgen gegen 11 Uhr eine 49-jährige Frau aus Zweibrücken mit ihrem Auto an der Abfahrt der Autobahn A 8 bei Einöd in die Leitplanken gefahren. Sie war  in Richtung Zweibrücken unterwegs.  Laut Polizei schlitterte der Pkw an der Leitplanke entlang und kam erst auf der gegenüberliegenden Fahrbahn zum Stehen. Die Frau wurde leicht verletzt, an ihrem Auto entstand hoher Sachschaden. Die Polizei musste vorübergehend die Fahrbahn sperren, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Erst am Montag hatte es auf dieser Autobahn –  kurz vor der Abfahrt Einöd, aus Richtung Zweibrücken – einen schweren Lkw-Unfall gegeben. Der Fahrer war möglicherweise nicht gesund, er starb im Krankenhaus (wir berichteten).



(jkn)