| 20:07 Uhr

Tennis
Finalspiele beim Tennisturnier in Ormesheim

ORMESHEIM. Der 15. Mandelbachtal-Cup und der 5. Times Ladies-Cup des in Ormesheim beheimateten Tennisclubs Weiß-Blau Mandelbachtal gehen in die heiße Phase. Am heutigen Freitag werden zunächst die Halbfinal-Begegnungen ausgetragen. Anschließend steigt ab 19 Uhr im Clubheim die große und beliebte Players-Party. Am Sonntag geht ab 14 Uhr der große Finaltag über die Bühne. Bei den Herren 55 hat sich Gaetano Vitello vom TC Bübingen bereits fürs Endspiel qualifiziert. Er trifft auf den Sieger der Partie zwischen Albert Krämer vom TC Mandelbachtal und Stefan Breit vom TC Hambachtal. Ebenfalls bereits um 14 Uhr finden die drei Finals der B-Runden Damen 40/50, Herren 50/55 und Herren 60 statt. Von Stefan Holzhauser

Der 15. Mandelbachtal-Cup und der 5. Times Ladies-Cup des in Ormesheim beheimateten Tennisclubs Weiß-Blau Mandelbachtal gehen in die heiße Phase. Am heutigen Freitag werden zunächst die Halbfinal-Begegnungen ausgetragen. Anschließend steigt ab 19 Uhr im Clubheim die große und beliebte Players-Party. Am Sonntag geht ab 14 Uhr der große Finaltag über die Bühne. Bei den Herren 55 hat sich Gaetano Vitello vom TC Bübingen bereits fürs Endspiel qualifiziert. Er trifft auf den Sieger der Partie zwischen Albert Krämer vom TC Mandelbachtal und Stefan Breit vom TC Hambachtal. Ebenfalls bereits um 14 Uhr finden die drei Finals der B-Runden Damen 40/50, Herren 50/55 und Herren 60 statt.


Ab 16 Uhr folgt die zweite Zeitschiene der Endspiele. Bei den Damen 40 ist Gabi Becker vom TC Homburg ins Finale eingezogen. Dort bekommt sie es entweder mit Kathrin Oswald vom TC Göttelborn oder Senta Scheller vom TC Mandelbachtal zu tun. Bei den Damen 50 waren in der Vorschlussrunde Anne Wolter von der SG Rohrbach und Bärbel Hüther vom TC Heiligenwald sowie Ursula Pütter von der SG Rohrbach und deren Vereinskameradin Petra Hattendorf aufeinander getroffen.

Bei den Herren 50 wartete zuletzt noch Jean-Claude Litscher vom TC Blieskastel auf seinen Finalgegner – zur Auswahl standen Michael Paulus vom TC Ommersheim und Guido Anterist vom TC Rotenbühl Saarbrücken. Und bei den Herren 60 standen noch Gerhard Glomb (TC Blieskastel), Helmut Jungfleisch (TC Bübingen), Peter Rammo (TC Niederwürzbach), Otto Berger (TC Ommersheim), Peter Heimer (TC Rotenbühl), Hermann Ziegler (TC Thalexweiler) sowie Martin Mischo (TC Brebach) im Wettbewerb.