| 00:00 Uhr

Filmvorführung zur Tanz-Premiere in Homburg

Homburg. . Die VHS und die Hobbyhistorikerin Iwona Wiemer laden zu einer Filmvorführung der Premiere des Spektakels des Tanzes und Theaters der Modernen Tanzschule "Carr'e d‘ Art" in Straßburg ein. Das Spektakel erzählt über die Hochzeit der ärmsten Prinzessin Europas Maria Leszczynska mit Ludwig XV. von Frankreich. red

Vor dem Film wird Iwona Wiemer, die die deutsche Bearbeitung des Films gestaltet hatte, kurz in das historische Geschehen einführen.

Beginn: Dienstag, 9. September, 18.30 Uhr, Hohenburgschule Homburg , Raum 3.