| 20:35 Uhr

Ferienprogramm für Kinder im Römermuseum

Schwarzenacker. In den Sommerferien heißt es wieder: "Dienstags gehen wir ins Museum". Das Römermuseum Schwarzenacker bietet nach Angaben der Stadt-Pressestelle jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr für Kinder von 8 bis 12 Jahren ein vielfältiges Programm rund um die alten Römer an. Es wird gewerkelt, gebastelt, gekocht und ganz nebenbei einiges über das Leben vor 2000 Jahren vermittelt. Pro Veranstaltung und Kind beträgt die Teilnahmegebühr 17 Euro. In diesem Betrag sind der Museumseintritt, sämtliche Materialkosten sowie ein Imbiss und Getränke enthalten. red

In den Sommerferien heißt es wieder: "Dienstags gehen wir ins Museum". Das Römermuseum Schwarzenacker bietet nach Angaben der Stadt-Pressestelle jeden Dienstag von 14 bis 18 Uhr für Kinder von 8 bis 12 Jahren ein vielfältiges Programm rund um die alten Römer an. Es wird gewerkelt, gebastelt, gekocht und ganz nebenbei einiges über das Leben vor 2000 Jahren vermittelt. Pro Veranstaltung und Kind beträgt die Teilnahmegebühr 17 Euro. In diesem Betrag sind der Museumseintritt, sämtliche Materialkosten sowie ein Imbiss und Getränke enthalten.


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung im Römermuseum unter Tel. (0 68 48) 73 07 77, oder E-Mail: info@roemermuseum-schwarzenacker.de erforderlich.