| 19:10 Uhr

Feierabend-Filmtreff zeigt im Haus der Begegnung Komödie

Homburg. Das Amt für Jugend, Senioren und Soziales der Kreisstadt Homburg lädt gemeinsam mit der kommunalen Behindertenbeauftragten Christine Caster zu einem erneuten Feierabend-Filmtreff ein. Eine "etwas andere Komödie ", anschließend ein Sektempfang, süße und pikante Häppchen und entspannter Smalltalk runden den Abend ab. red

Der Filmabend findet statt am Freitag, 9. September, um 18 Uhr im barrierefreien Haus der Begegnung in Erbach.


Anmeldung erbeten bis Dienstag, 6. September, bei Melitta Schwinn, Tel.: (0 68 41) 10 11 46, E-Mail: melitta.schwinn@homburg.de.

homburg.de