| 14:13 Uhr

Fehlalarm
Fehlalarm in der Homburger Innenstadt

Die Feuerwehr Homburg musste am Donnerstagmittag zu einem Einsatz in die Innenstadt ausrücken. In einer Arztpraxis über dem Drogeriemarkt in der Talstraße/Ecke Eisenbahnstraße hatte um 12.30 Uhr ein Feuermelder nach Auskunft der Polizei Alarm geschlagen. Von red

Die Wehr war mit mehreren Löschfahrzeugen schnell vor Ort. Es handelte sich allerdings glücklicherweise um einen Fehlalarm, so dass die Einsatzkräfte wieder abrücken konnten. Die Arztpraxis war geschlossen, es entstand nach Angaben der Polizei kein Schaden. Es wird vermutet, dass der Rauchmelder durch eine brennende Zigarette aktiviert worden ist.