Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:42 Uhr

Klosterfasten
Fastenwoche soll Körper und Geist ins Lot bringen

Homburg/Blieskastel. Die katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und das Kloster Blieskastel laden ab Samstag, 10. März, bis Sonntag, 18. März, zum Kurs „Klosterfasten für Gesunde“ ins Wallfahrtskloster (Klosterweg 35) nach Blieskastel ein. Fasten habe viele positive Auswirkungen auf Körper und Psyche: unter anderem bessere Konzentration, mehr innere Ruhe, eine Aktivierung des Immunsystems. Zudem sei ein es guter Einstieg in eine dauerhafte Gewichtsuktion, hieß es vom Veranstalter. Die Leitung hat Romualda Linnebacher-Wilhelm, lizensierte SKA- Fastenleiterin für Gesunde. red

Die katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und das Kloster Blieskastel laden ab Samstag, 10. März, bis Sonntag, 18. März, zum Kurs „Klosterfasten für Gesunde“ ins Wallfahrtskloster (Klosterweg 35) nach Blieskastel ein. Fasten habe viele positive Auswirkungen auf Körper und Psyche: unter anderem bessere Konzentration, mehr innere Ruhe, eine Aktivierung des Immunsystems. Zudem sei ein es guter Einstieg in eine dauerhafte Gewichtsreduktion, hieß es vom Veranstalter. Die Leitung hat Romualda Linnebacher-Wilhelm, lizensierte SKA- Fastenleiterin für Gesunde.

Infos und Anmeldung bis 23. Februar: Tel. (0 68 21) 7 90 9719 oder (0176) 62 08 03 89.