| 20:49 Uhr

Polizei
Falsch abgebogen: 13 000 Euro Schaden

Ein Unfall ereignete sich am Donnerstag, 14. Juni, 18 Uhr, in der Saarbrücker Straße, Höhe Action-Markt. Ein Pkw-Fahrer wollte vom Parkplatz aus nach links über zwei Fahrspuren Richtung Limbach abbiegen – laut Polizei verbotenerweise, weil dort eine durchgezogene Linie ist.

Es kam zur Kollision mit einem Auto, das aus Richtung Limbach kam. Schaden: 13 000 Euro.


(jen)