| 19:50 Uhr

Fahrradwerkstatt sucht wieder Räder und Helfer

In der ehrenamtliche betriebenen Fahrradwerkstatt in Erbach wird jede helfende Hand gebraucht. Foto: nibu/adfc
In der ehrenamtliche betriebenen Fahrradwerkstatt in Erbach wird jede helfende Hand gebraucht. Foto: nibu/adfc FOTO: nibu/adfc
Erbach. Die Fahrradwerkstatt der Radlerfreunde Homburg in der Berliner Straße in Erbach hat schon mehr als 360 Fahrräder an bedürftige Menschen ausgegeben und ebenso viele Räder repariert. Am Mittwoch hat sie wieder geöffnet. red

Am kommenden Mittwoch, 18. Januar, wird die Fahrradwerkstatt in der Berliner Straße 96 in Erbach nach der Pause über Weihnachten und den Jahreswechsel wieder geöffnet. Das teilt die Stadtverwaltung mit.


Derzeit besteht in der Werkstatt ein besonderer Bedarf an Kinderrädern. Die Annahme von Erwachsenenrädern müsse man derzeit leider aussetzen, da alle Lagerflächen ausgeschöpft seien, heißt es. Momentan lagern dort rund 150 Räder, die auf ihre Aufbereitung warten. Daher können keine weiteren Erwachsenenräder angenommen werden. Wer ein solches Fahrrad spenden möchte, wird gebeten, dieses noch für einige Wochen selbst aufzubewahren, bis in der Fahrradwerkstatt wieder freie Kapazitäten vorhanden sind.

Die Rahmenbedingungen der Fahrradwerkstatt bleiben auch im Jahr 2017 wie schon zuvor. Die Räder können montags und dienstags von 10 bis 13 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 18 Uhr in der Berliner Straße abgegeben werden.

Wenn keine Transportmöglichkeit besteht, holen die ehrenamtlichen Helfer die Räder auch nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: (0151) 20 18 25 00 ab. Außerdem werden nach wie vor Helferinnen und Helfer gesucht, die Spaß am Schrauben haben. Wer Lust hat, kann an einem der drei Termine in der Woche vorbeikommen. Der Initiator der Werkstatt ist das saarländische Radsport-Idol Bernhard Walzer von den Radlerfreunden Homburg. Für seine Leistungen und Verdienste wurde er Mitte Dezember von Innenminister Klaus Bouillon mit der Sportplakette des Saarlandes ausgezeichnet (wir berichteten).

rf-homburg.de