| 10:10 Uhr

Auf der Kaiserslauterer Straße
Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

In Bruchhof gab es einen Unfall, an dem zwei Fahrradfahrer und ein Auto beteiligt waren.
In Bruchhof gab es einen Unfall, an dem zwei Fahrradfahrer und ein Auto beteiligt waren. FOTO: dpa / Friso Gentsch
Bruchhof. Zu einem Unfall, an dem zwei Radfahrer und ein Auto beteiligt waren, kam es am Freitag in Bruchhof auf der L 119, der Kaiserslauterer Straße an der Einmündung zur L 223. Die Fahrerin eines schwarzen BMW hatte beim Abbiegen die Vorfahrt von zwei Rennradfahrern missachtet. Von Ulrike Stumm

Diese fuhren auf der Kaiserslauterer Straße Richtung Bruchhof. Durch ein Bremsmanöver der Radfahrer konnte zwar ein Zusammenstoß mit dem Pkw verhindert werden, hierbei kam es jedoch zu einer Kollision zwischen den beiden Radlern, teilte die Polizei weiter mit. Infolgedessen kam einer der Radfahrer zu Fall; er wurde dabei leicht verletzt. Zudem wurde das Fahrrad beschädigt.


Ob die BMW-Fahrerin den Unfall zwischen den beiden Fahrrädern bemerkte, könne nicht gesagt werden, so die Polizei. Auf jeden Fall sei sie einfach weitergefahren.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.