| 10:37 Uhr

Polizei
Einbrecher auf Beutezug in der Kreuzberger Straße

FOTO: dpa / Nicolas Armer
Homburg. (red) Im Tatzeitraum vom Dienstag, 18. September, 11 Uhr bis 13 Uhr, ereignete sich ein Wohnungseinbruchsdiebstahl in der Kreuzberger Straße in Homburg. Hierbei warf ein bislang unbekannter Täter die rückwärtige Terrassentür (Verglasung) des Einfamilienhauses bei Abwesenheit der Bewohner mit zwei handgroßen Kieselsteinen ein und verschaffte sich somit Zutritt zu dem Anwesen.

Der Täter öffnete und durchwühlte mehrere Schränke, Kommoden und Schubladen. Nachdem der Täter mehrere Schmuckstücke (Schadenshöhe noch nicht abschlließend bekannt) an sich nahm, verließ er die Tatörtlichkeit in unbekannte Richtung.


die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.