| 20:08 Uhr

Mehrere Einbrüche
Diebe schneiden Tresor in einer Bäckerei auf

Homburg/Bexbach. () Von mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen berichtet die Homburger Polizei. So warfen bislang unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fenster an der Rückseite der Bäckerei Dolce, vielen noch als Café Lilienthal geläufig, in der Saarbrücker Straße in Homburg ein. Im Innenraum öffneten sie einen Würfeltresor, indem sie diesen mit einem Elektrowerkzeug aufschnitten. Entwendet wurden Tageseinnahmen und Wechselgeld, wie hoch der Betrag ist, sei nicht bekannt, so die Polizei.

() Von mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen berichtet die Homburger Polizei. So warfen bislang unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fenster an der Rückseite der Bäckerei Dolce, vielen noch als Café Lilienthal geläufig, in der Saarbrücker Straße in Homburg ein. Im Innenraum öffneten sie einen Würfeltresor, indem sie diesen mit einem Elektrowerkzeug aufschnitten. Entwendet wurden Tageseinnahmen und Wechselgeld, wie hoch der Betrag ist, sei nicht bekannt, so die Polizei.


Am Uniklinikum wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von Unbekannten ein Raum an der Baustelle der neuen Rechtsmedizin aufgebrochen, der von einer hier tätigen Firma als Abstelllager für Werkzeuge genutzt wird. Gestohlen wurden Akkuschrauber, Elektromaterial und Kleinwerkzeuge.

Erfolglos abziehen mussten der oder die Täter, die versuchten, in einem im Wald gelegenen Werkzeugraum des Tus Höchen, einen Rasenmäher zu stehlen. Passiert ist dies laut Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag, festgestellt wurde der Einbruchsversuch am Samstag gegen 11 Uhr.



In allen Fällen sucht die Polizei in Homburg nach Zeugen. Hinweise unter Tel. (0 68 41) 10 60.