| 20:13 Uhr

Tollkirschen
Die Tollkirschen trieben es toll im Saalbau

Von red

Vor fast ausverkauftem Haus konnte die saarländischen Frauenkabarettgruppe „Die Tollkirschen“ spielen. Im Homburger Saalbau unterhielten die sieben Frauen mit ihrem neuen Programm „Angetörnt und abgefahr’n“ über zweieinhalb Stunden sehr gut. Zu Beginn hatte zunächst die Frauenbeauftragte der Stadt Homburg, Anke Michalsky, das Wort. Sie erinnerte daran, dass wir in Deutschland in diesem Jahr das 100-jährige Frauenwahlrecht feiern. > Ausführlicher Bericht folgt