| 20:21 Uhr

Jugendfußball
Der FC Homburg veranstaltet Jugendturniere

ERBACH. Der FC Homburg veranstaltet am Samstag und Sonntag, 13./14. Januar, Futsal-Hallenturniere für Jugendmannschaften. Gespielt wird in der Sporthalle „Neue Sandrennbahn“, Cranachstraße 7, in Homburg-Erbach. Die E-Junioren spielen am Samstag von 10 bis 15 Uhr mit zwölf Mannschaften ihren Sieger aus. Anschließend werden ebenfalls zwölf D-Jugend-Mannschaften zwischen 15.15 und 20.15 Uhr um Platz eins kämpfen. Von Stefan Holzhauser

Der FC Homburg veranstaltet am Samstag und Sonntag, 13./14. Januar, Futsal-Hallenturniere für Jugendmannschaften. Gespielt wird in der Sporthalle „Neue Sandrennbahn“, Cranachstraße 7, in Homburg-Erbach. Die E-Junioren spielen am Samstag von 10 bis 15 Uhr mit zwölf Mannschaften ihren Sieger aus. Anschließend werden ebenfalls zwölf D-Jugend-Mannschaften zwischen 15.15 und 20.15 Uhr um Platz eins kämpfen.


Am Sonntag sind zunächst die G-Jugendlichen an der Reihe. Dabei stehen sich von 9.30 bis 11.45 Uhr insgesamt acht Mannschaften gegenüber. Bei der F-Jugend veranstaltet der FC Homburg gleich zwei Turniere mit jeweils acht Teilnehmern. Der erste Wettbewerb startet um 12.10 und der zweite um 14.50 Uhr. Den Abschluss der Turnierserie bilden die Spiele der C-Junioren. Ihnen gehört von 17.30 bis 20.15 Uhr die Hallenfläche. Dabei stehen sich sechs Mannschaften gegenüber. Die Verantwortlichen des FC Homburg hoffen auf viele Zuschauer.