| 20:01 Uhr

Konzert
Christian Brembeck spielt die Mayer-Orgel

Homburg. Die große Mayer-Orgel der Homburger Kirche St. Michael blickt in diesem Jahr auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück. Dieses Jubiläum ist für die Pfarrei Heilig Kreuz und die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz Anlass, für Samstag, 24. November,  18 Uhr, zu einem Konzert einzuladen.

Der renommierte Organist Christian Brembeck hat eigens für das Instrument und den Anlass ein  Programm konzipiert. Bereits um 16.30 Uhr wird zu einer Kirchenführung mit Gertrud Fickinger eingeladen.


Christian Brembeck spielt die Orgel ebenso souverän wie er die gesamte Palette alter Tasteninstrumente bis zum Klavier beherrscht. Er errang nach autodidaktischen Anfängen 1981 den Sieg beim Orgelwettbewerb Würzburg. 1982 begann er seine Studien an der Musikhochschule München. Es folgte eine weit gefächerte Karriere als gefeierter Solist und Kammermusiker. Der Eintritt zum Konzert beträgt zwölf Euro, (Kinder bis 14 Jahre frei).

Kartenreservierung bei der KEB, Tel. (0 68 94) 9 63 05 16, E-Mail:
kebsaarpfalz@aol.com.