| 20:22 Uhr

Chinesisch für Anfänger
Chinesisch lernen bei der Volkshochschule

(red) Wer Chinesisch lernen will und bereits sehr geringe Vorkenntnisse besitzt, kann am Sprachunterricht der Volkshochschule Homburg ab Mittwoch, 11. April, 17 bis 18.30 Uhr, in der Paul-Weber-Schule, kaufmännisches Berufsbildungszentrum, Karlstraße 6/Ecke Schillerstraße, Saal 312, teilnehmen. Die Teilnehmer lernen, sich auf einfache Weise in Chinesisch zu verständigen und werden parallel zur Umschrift systematisch mit den chinesischen Schriftzeichen vertraut gemacht. Eine Muttersprachlerin vermittelt viel Interessantes über Land, Leute und Kultur. Die Kursgebühr beträgt für elf  Abende bei sechs Teilnehmern 75 Euro. Von red

Wer Chinesisch lernen will und bereits geringe Vorkenntnisse besitzt, kann am Sprachunterricht der Volkshochschule Homburg ab Mittwoch, 11. April, 17 bis 18.30 Uhr, in der Paul-Weber-Schule, kaufmännisches Berufsbildungszentrum, Karlstraße 6/Ecke Schillerstraße, Saal 312, teilnehmen. Die Teilnehmer lernen, sich auf einfache Weise in Chinesisch zu verständigen. Auch einige Schriftzeichen werden geübt. Eine Muttersprachlerin vermittelt Interessantes über Land und Leute. Die Kursgebühr beträgt für elf Abende bei sechs Teilnehmern 75 Euro.


Info: VHS Homburg, Tel. (0 68 41) 10 11 06, E-Mail: vhs@homburg.de.